Rufen Sie uns an! Tel. in Deutschland: 069-1532 5580

Über Sunweb.de

Was suchen Sie?

Datenschutzerklärung

Wir wissen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, zu schätzen und werden im Gegenzug die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, mit größter Sorgfalt behandeln.

Sunweb.de respektiert Ihr Recht auf den Schutz Ihrer Privatsphäre. In der vorliegenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Über uns

Sunweb ist ein Handelsname der Sunweb Group Germany GmbH, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach deutschem Recht mit Sitz im Steindamm 97, 20099 Hamburg, Germany, und eingetragen in das Handelsregister der Industrie- und Handelskammer unter der Nummer HRB 148794. Sunweb Group Germany GmbH ist in Deutschland für die Sunweb Group GmbH aktiv, die Ihren Sitz in der Schützengasse 4, 8001 Zürich, Schweiz, hat. Die Sunweb Group GmbH ist auch in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Dänemark, Großbritannien, Schweden und Norwegen aktiv.

Die Sunweb Group Germany GmbH führt die folgenden Marken:

Sunweb, https://www.sunweb.de/ und http://www.sunweb.com/
JAM!, https://www.jam-reisen.de/
AbiJAM!, https://www.abi-jam.de
Partyreisen, https://www.partyreisen.com/ 

Dadurch ist es möglich, dass Sie die Sunweb Group Germany GmbH selbst nicht kennen, wohl aber unsere Marken und Websites. Diese Datenschutzerklärung ist auf jede Verarbeitung personenbezogener Daten anwendbar, die wir, die Sunweb Group Germany GmbH, als Verantwortlicher zu einem der nachstehend beschriebenen Zeitpunkte oder auf eine der nachstehend beschriebenen Weisen über eine unserer Websites oder Marken von Ihnen oder über Sie erhalten.

Über Sie

Mit „Sie“ bezeichnen wir die Person, die unsere Website besucht und/oder über unsere Website eine Reise bucht, sich für unseren Newsletter anmeldet oder der wir nach einer Reservierung ein Benutzerkonto eingerichtet haben und die davon Gebrauch macht, oder die beispielsweise über unser Kontaktformular eine Frage stellt, uns per Chat oder telefonisch kontaktiert oder eine unserer Apps benutzt, ein Angebot für eine Gruppenreise anfordert oder von einem unserer anderen Dienste Gebrauch macht.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir für welchen Zweck?

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die etwas über Ihre Person aussagen oder die wir mit Ihnen in Zusammenhang bringen können. Im Rahmen unserer Dienstleistungen, beim Verkauf unserer Produkte und bei anderweitigen Kontakten mit Sunweb.de registrieren wir die personenbezogenen Daten, die wir benötigen, um unsere Dienstleistungen erbringen zu können, beispielsweise Ihren Namen und Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Diese Daten brauchen wir etwa, um eine Buchung vornehmen zu können.

 
Die nachstehende Übersicht zeigt, welche personenbezogenen Daten wir für welche Zwecke verarbeiten.

Zur Buchung und Durchführung Ihrer Reise, zur Ausstellung von Rechnungen und/oder Erfüllung von Kundenoptionen:
  • Hierfür benötigen wir Kundendaten, Kontaktdaten, Reservierungsdaten, Zahlungsdaten, die Sie bei der Buchung als Hauptbucher (Person 11) über sich selbst erteilen oder die der Hauptbucher über die Mitreisenden (Person 22) erteilt, einschließlich der Kundenoptionen wie Versicherungen, Skiunterricht und Skiverleih, die im weiteren Reservierungsprozess abgefragt werden. Diese Daten werden zur Reservierung, Buchung, Rechnungsstellung und Auftragsbestätigung verwendet. Ihre Reiseunterlagen, den Reisevertrag und nützliche Informationen zu Ihrer Reise senden wir Ihnen vor Reisebeginn per E-Mail zu. Außerdem stellen wir die Reiseunterlagen, Ihre Rechnung und weitere Informationen in Ihrem eventuellen Benutzerkonto für Sie bereit. Darüber hinaus sorgen wir mit den von Ihnen übermittelten Reservierungsdaten und Kundenoptionen dafür, dass die beteiligten Partner, die Ihre Reise und Ihre Kundenoptionen durchführen (z. B. Flug, Transfer zum Hotel und Aufenthalt am Bestimmungsort/im Hotel), diese Dienstleistungen erbringen können.
  • Bei der Buchung einer Reise erheben wir möglicherweise auch besondere personenbezogene Daten, beispielsweise wenn Sie medizinisches Sondergepäck anmelden oder uns Anmerkungen zu Ihrer Gesundheit übermitteln. Wir verarbeiten Ihre besonderen personenbezogenen Daten ausschließlich für den Zweck, für den Sie sie uns übermittelt haben und nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung, es sei denn, Sie haben diese Daten bereits selbst veröffentlicht.
  • In spezifischen Situationen können zusätzliche Informationen verlangt werden,beispielsweise bei der Reservierung von Leihfahrrädern oder eines Parkplatzes.
  • Wenn Sie von unserer Website aus einen Link zu ergänzenden Dienstleistungen anklicken, etwa für die Buchung eines Taxis oder eines Flughafenparkplatzes, ist der betreffende Anbieter für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

Zur Verwaltung Ihres eventuellen Benutzerkontos:
  • Nach der Buchung Ihrer Reise erstellen wir anhand Ihrer Reservierungsdaten ein Benutzerkonto für Sie; Sie entscheiden selbst, ob Sie das Konto anschließend aktivieren. In diesem Benutzerkonto stellen wir alle relevanten Informationen über Ihre Reise sowie Ihre Kundendaten, Ihre Zahlungen und Ihre Rechnungen für Sie bereit. Wir speichern alle Reservierungsdaten, die zu Ihrem Benutzerkonto gehören, damit wir Ihnen nach der Anmeldung in Ihrem Konto die richtigen Kundendaten und Ihre Buchungsgeschichte anzeigen können.
  • Zur Anmeldung auf unserer Website, in Apps, für spezielle Online-Kampagnen oder andere Dienstleistungen können Sie auch von Ihrem Benutzerkonto auf Social-Media-Sites wie Facebook Gebrauch machen. Sie haben die Möglichkeit, uns personenbezogene Daten über Sie mitzuteilen, sodass Sie diese nicht bei jeder Anmeldung erneut eingeben müssen.

Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen oder Ihrer Kontaktperson zu Hause bei einem Notfall:
  • Manchmal kommt es während einer Reise leider zu einem Notfall an Ihrem Urlaubsort oder zu Hause. Dann wollen wir Sie gern über die für Sie relevanten Entwicklungen informieren. Hierfür verwenden wir Kontaktdaten wie die Telefonnummer und E-Mail-Adresse von Ihnen oder der von Ihnen angegebenen Kontaktperson zu Hause.

Zur Analyse der Nutzung unserer Website:
  • Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir Daten darüber, wie Sie die Website nutzen und welche Seiten Sie besuchen. Damit wir unsere Website auf die Wünsche und Interessen unserer Besucher abstimmen und ihnen ein optimales Benutzererlebnis bieten zu können, machen wir von Analysecookies Gebrauch. Nähere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.
  • Außerdem speichern wir Logdateien der Website, in denen u. a. Fehlermeldungen protokolliert werden. Wenn beispielsweise einmal das Buchungssystem nicht funktionieren sollte, speichern wir die bereits eingegebenen Daten, damit Sie das Formular nicht noch einmal ausfüllen müssen.

Zur Bearbeitung von Beschwerden und Informationsanfragen, um Ihnen die Wahrnehmung Ihrer Rechte zu ermöglichen und um daraus zu lernen:
  • Wir speichern Ihre Kontaktdaten, wenn Sie sich über ein Kontaktformular, per Chat oder telefonisch mit uns in Verbindung setzen und/oder wenn Sie Einfluss darauf nehmen wollen, inwiefern wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen. Ihre Daten ermöglichen es uns nicht nur, Ihnen zu antworten oder Sie anderweitig zu unterstützen, sondern auch, aus unserer Beschwerdebearbeitung zu lernen.

Zum Versand unseres Newsletters:
  • Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, fragen wir Sie nach Ihren Kontaktdaten, damit wir Ihnen den Newsletter per E-Mail zuschicken können.

Zur Erstellung von Angeboten für Gruppenreisen:
  • Hierbei erfassen wir die personenbezogenen Daten, die Sie als Hauptbucher (Person 1) über sich selbst erteilen, sowie die Kundenoptionen, die über das Formular für die Gruppenreise gebucht werden.

Zur Verarbeitung Ihrer Reaktionen zu den Blogs von blog.sunweb.com/de:
  • Wenn Sie auf unserer Blogseite eine Reaktion hinterlassen, bitten wir Sie um Angabe personenbezogener Daten, um Spam zu verhindern.
 
Qualitätssicherung:
  • Die gesamte IP-Adresse (IPv4 und IPv6) wird für Protokollzwecke und die Untersuchung der von Ihnen gemeldeten Probleme verwendet. Gelegentlich wird die IP-Adresse auch bei Reservierungen zur Überprüfung einer Reservierung und Zahlung herangezogen. IP-Adressen werden von uns höchstens sieben Tage lang aufbewahrt. Online-Zahlungen werden ausschließlich über einen angeschlossenen Anbieter abgewickelt.
  • Im Interesse der Qualitätssicherung werden Telefongespräche für die Dauer von 4 Wochen zu Schulungszwecken gespeichert.

Zur Ergänzung unserer Kampagnen um Bild- und Tonmaterial:
  • Damit wir unseren künftigen Gästen einen Eindruck von der Atmosphäre bei uns vermitteln können, veröffentlichen wir auf unserer Website und in unseren Broschüren Bild- und Tonmaterial.

Zur besseren Abstimmung unserer Kampagnen auf Ihre Wünsche:
  • Wir erheben zu verschiedenen Zeitpunkten personenbezogene Daten. Ein Teil dieser Daten, etwa Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, wird von uns zur Abnahme von Dienstleistungen von Anzeigenplattformen wie Facebook verwendet, sofern Sie uns dazu (durch Annahme von Cookies) Ihre Einwilligung erteilt haben.
  • Möglicherweise erhalten Sie infolge verschiedener Interaktionen persönliche Kommunikationsbotschaften von uns. Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, vermitteln uns einen Eindruck von Ihren Interessen und Vorlieben. Durch Kombination personenbezogener Daten entstehen Profile, die es uns ermöglichen, Sie als Kunden durch Personalisierung unserer Werbebotschaften noch besser bedienen zu können. Nicht nur, indem wir Sie in unseren E-Mails persönlich mit Ihrem Namen ansprechen können, sondern auch, indem wir Ihnen Urlaubsreisen präsentieren, die unserer Meinung nach für Sie interessant sind.
  • Wenn Sie bei uns eine Reise gebucht oder sich individuell zu einer Gruppenreise angemeldet und keinen Widerspruch eingelegt haben, erhalten Sie von uns Nachrichten. Diese Nachrichten erhalten Sie über die Kanäle, von denen Sie sich nicht abgemeldet haben, etwa über Soziale Medien, per E-Mail oder Post.
  • Wenn Sie unseren Newsletter selbst abonniert haben, senden wir Ihnen diesen ebenfalls zu. Sie können sich jederzeit von unseren Newsletters oder anderen E-Mail-Werbebotschaften abmelden. Diese Möglichkeit wird Ihnen in jeder E-Mail angeboten. Sie können aber auch gerne direkt Kontakt mit unserem Kundenservice aufnehmen um sich abzumelden.
  • Wenn Sie andere Websites besuchen, können Ihnen Werbebotschaften von uns angezeigt werden, beispielsweise in Form von Bannern auf diesen anderen Websites. Die Banner können personalisiert sein, wenn Sie Werbe-Cookies akzeptiert haben.
  • Unsere anderen Marken: Eingangs dieser Datenschutzerklärung haben wir dargelegt, dass wir innerhalb von Sunweb mehrere Websites betreiben und mehrere Marken führen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, Ihr Surf- und Klickverhalten, sofern relevant, auch an die Marken unserer anderen Websites weiter, sodass auch sie Ihnen für Sie interessante Angebote zusenden können. Nicht jede Marke bietet nämlich dasselbe Sortiment oder dieselben Möglichkeiten. Wir hoffen, Ihnen auf diese Weise alle Möglichkeiten zugänglich zu machen, die für Sie interessant sein können.

Wer erhält Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Dritten weiter:

  • Mitarbeiter der Büros von Sunweb.de in den betreffenden Ländern (wie eingangs dieser Datenschutzerklärung genannt), aber auch Mitarbeiter vor Ort, soweit die Daten dort für die Durchführung des Reisevertrags benötigt werden, und natürlich auch, um Ihnen ein optimales Urlaubserlebnis mit passender Vorbereitung zu bieten.
  • Anbieter, die Ihnen die gebuchte Reise ganz oder teilweise liefern werden, beispielsweise Fluggesellschaften, andere Beförderer, Hotelbesitzer, Reiseführer und andere Beteiligte.
  • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiter, es sei denn, dies ist zur Durchführung des Reisevertrags notwendig (z. B. an Fluggesellschaften und Hotelbesitzer außerhalb des EWR). In allen anderen Fällen sorgen wir dafür, dass geeignete Maßnahmen getroffen werden, die einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Dies tun wir unter anderem durch Abschluss von Verträgen nach dem von der Europäischen Kommission genehmigten Muster. Gegebenenfalls sorgen wir dafür, dass nur Beteilige in Drittländern, die ein von der Europäischen Kommission definiertes passendes Schutzniveau bieten, personenbezogene Daten verarbeiten können.
  • Wenn Sie ins Ausland reisen, können Sie verpflichtet werden (durch Behörden an Abreise- und Ankunftsorten), für Zwecke der Grenzkontrolle, Zuwanderung, Sicherheit, Terrorismusbekämpfung und andere für sinnvoll erachtete Zwecke personenbezogene Daten zu erteilen und verarbeiten zu lassen. Welche Daten vorgelegt werden müssen, kann je Bestimmungsort unterschiedlich sein. Beispiele für Daten, die erhoben werden, sind Ihre Kundendaten, Kontaktdaten und Reservierungsdaten.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise mit Anzeigennetzwerken teilen oder es diesen ermöglichen, personenbezogene Daten über Sie zu erheben. Diese Daten können erhoben werden, weil Sie Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben. In unserer Cookie-Erklärung und in der Übersicht über die Cookies auf unserer Website finden Sie die Namen dieser Dritten sowie einen Verweis auf die Rechtsgrundlage, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe dieser Techniken ermöglicht.
  • Externe Partner wie Marketing- oder Entwicklungsbüros, Online-Software-Anbieter und Zahlungsdienstleister, die unsere tägliche Arbeit, darunter Marketing und Datenanalysen, unterstützen.

Ein großer Teil der Dritten, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, erfasst diese Daten durch Verwendung von Cookies. In unserer Cookie-Erklärung und in der Übersicht über die Cookies auf unserer Website finden Sie die Namen der Dritten sowie einen Verweis auf die Rechtsgrundlage, die auf die Verarbeitung Ihrer Daten anwendbar ist.

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?


Die Nutzung Ihrer Daten erfolgt anhand bestimmter Grundlagen. Wir verarbeiten Ihre Daten, wenn:

  1. die Verarbeitung für die Durchführung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, notwendig ist, beispielsweise um den Reisevertrag mit Ihnen durchzuführen;
  2. die Verarbeitung notwendig ist, um eine uns obliegende rechtliche Verpflichtung zu erfüllen;
  3. die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist. Als Reiseanbieter gehört zu unseren berechtigten Interessen beispielsweise auch die Möglichkeit, Marketingaktivitäten durchzuführen;
  4. Besondere personenbezogene Daten, etwa die Anmeldung von medizinischem Sondergepäck oder Anmerkungen zu Ihrer Gesundheit) sowie personenbezogene Daten, die nicht von den oben genannten Grundlagen erfasst werden, beispielsweise die Anmeldung zu einem Newsletter oder persönliche Banner-Anzeigen, verarbeiten wir nur, wenn Sie dazu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben oder wenn Sie die betreffenden Daten eindeutig selbst veröffentlicht haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen; Näheres hierzu finden Sie im Abschnitt „Rechte“ dieser Datenschutzerklärung.

Aufbewahrungsfrist

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für den Zweck, für den sie erhoben wurden, notwendig ist; anschließend werden sie innerhalb der dafür geltenden Frist unter Berücksichtigung der gesetzlichen Verpflichtungen unwiderruflich gelöscht. Das bedeutet beispielsweise, dass Ihre Daten im Zusammenhang mit einem Reisevertrag im Einklang mit den steuerlichen Aufbewahrungsfristen für die Dauer von zehn Jahren aufbewahrt werden. Sobald Sie einer Verarbeitung personenbezogener Daten für kommerzielle Zwecke widersprechen, registrieren wir dies in unseren Systemen; Ihre personenbezogenen Daten werden dann nicht mehr für die betreffenden personalisierten und/oder kommerziellen Zwecke verwendet. Sie können der Verwendung Ihrer Daten im letzten Buchungsschritt widersprechen.

Ihre Datenschutzrechte

Sunweb ist transparent und legt Wert auf gute Dienstleistungen für seine Kunden, Websitebesucher und Nutzer anderer (Online-)Dienste. Um diese guten Dienstleistungen zu ermöglichen, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf die in dieser Datenschutzerklärung erläuterte Weise. Wir sind davon überzeugt, dass die Verarbeitung auch in Ihrem Interesse ist, sind uns aber bewusst, dass hierzu unterschiedliche Einstellungen vertreten werden. Sollten Sie nicht mit unserer Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir entsprechende Anpassungen vornehmen können.

Hinsichtlich der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie die folgenden Datenschutzrechte ausüben:

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen:
  • Sollten Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für kommerzielle Zwecke widersprechen wollen, können Sie nachfolgend Ihre Einstellungen für die jeweilige Webseite ändern: Wintersport, Eigenanreisen, Flugreisen.
  • Ihre Cookie-Einstellungen können Sie über das Cookie-Einstellungsmodul ändern. Das Cookie-Einstellungsmodul erscheint über ein Pop-Up, wenn Sie das erste Mal auf unsere Webseite kommen. Falls Sie das Modul bereits bestätigt haben, kommen Sie zurück auf die Einstellungen, indem Sie alle bereits empfangenen Cookies in dem Internetbrowser, mit dem Sie unsere Website(s) besucht haben, löschen. In unserer Cookie-Erklärung finden Sie nähere Informationen dazu, wie Sie dies in den verschiedenen Internetbrowsern tun können.
  • Sollten Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten insgesamt widersprechen wollen, setzen Sie sich bitte mit unseren Kundendienst in Verbindung.

  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, ändern oder ergänzen zu lassen.
  • Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erhoben haben, soweit möglich und unter Berücksichtigung der rechtlichen Verpflichtungen aus all unseren Systemen und Online-Diensten löschen zu lassen. Bereits empfangene Cookies können Sie auf allen Geräten und in allen Internetbrowsern, mit denen Sie unsere Website(s) besucht haben, löschen. In unserer Cookie-Erklärung finden Sie nähere Informationen dazu, wie Sie dies in den verschiedenen Internetbrowsern tun können.
  • Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, wenn Daten beispielsweise unrichtig sind, wenn Sie der Verarbeitung widersprochen haben oder wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass wir bestimmte Daten nicht mehr verarbeiten dürfen.
  • Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten anzufordern und diese auf Wunsch an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen, beispielsweise an einen anderen Reiseanbieter.
  • Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen. In Ihrem Benutzerkonto können Sie (sofern vorhanden) sehen, welche personenbezogenen Daten wir im Zusammenhang mit einer bestimmten Reservierung von Ihnen erhoben und gespeichert haben. Hier können Sie auch alle anderen für eine Reservierung relevanten Daten einsehen.
  • Sie haben das Recht, bei der automatisierten Entscheidungsfindung die Hinzuziehung einer Person zu verlangen. Es können Beschlüsse auf der Basis einer automatisierten Verarbeitung von Daten (ohne Hinzuziehung von Personen) getroffen werden, die für Sie als Kunden/Verbraucher Folgen haben können. Ein Beispiel hierfür ist die Verifizierung von Kreditkartenzahlungen, die wir zur Verhütung von Betrug und zum Schutz Ihrer Daten durchführen lassen.


Wenn Sie Fragen zu den vorgenannten Rechten haben oder wenn Sie diese Rechte ausüben wollen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen möchten, legen Sie Ihrem Antrag dann bitte eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei, in dem Sie Ihr Foto und die Ausweisnummer geschwärzt haben.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder an den Datenschutzbeauftragten der Sunweb Group unter dpo@sunwebgroup.com.

Wenn wir keine einvernehmliche Lösung finden können, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit wenden, die telefonisch unter der Rufnummer 049 228 997799/049 228 81995 erreichbar ist.
 

Änderungen


Wir können diese Datenschutzerklärung ändern und empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu konsultieren, um über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, auf dem Laufenden zu bleiben. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt geändert am: 18 Mai 2018.

Sicherheit

Wir wenden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Das bedeutet unter anderem, dass wir mit Dienstleistern, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten, Verträge abschließen, mit denen wir sie verpflichten, dieselben Maßnahmen zu treffen. Das bedeutet auch, dass bei der Buchung eines Urlaubs über die Website von Sunweb und bei der Konsultation Ihres Benutzerkontos (Mijn Sunweb) Ihre Daten über eine gesicherte Verbindung (SSL) übermittelt werden.

 

Meldung von Datenpannen


Eine Datenpanne liegt vor, wenn personenbezogene Daten unserer Kunden, Geschäftspartner oder Mitarbeiter verlorengegangen sind oder unberechtigt verarbeitet wurden.

Das ist beispielsweise dann der Fall, wenn personenbezogene Daten in die Hände Dritter gelangt sind, die keinen Zugang zu diesen Daten haben dürfen.

Haben Sie eine (vermutliche) Datenpanne festgestellt? Melden Sie uns dies dann möglichst unverzüglich per E-Mail an databreachnotification@sunwebgroup.com.

Kontakt

Für Fragen und Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Verwenden Sie hierzu bitte die Kontaktmöglichkeiten hier


Person 1: Der Hauptbucher; diejenige Person, die die Reise bucht und/oder die sich direkt individuell als Reisebegleitung registrieren lässt.

Person 2: Die Mitreisenden, die sich nicht individuell registrieren lassen, sondern vom Hauptbucher als Reisebegleitung angegeben werden.

Ihre Reisegruppe

Geben Sie hier bitte an zu wievielen Sie reisen! So kann unsere Website dies bei den Suchergebnissen und der Preisberechnung berücksichtigen.

Erwachsene (ab 17 Jahre) Älter als 17 Jahre
Kinder (2 bis 16 Jahre) Von 2 bis einschl. 6 Jahre
Babys (unter 2 Jahre) Von 0 bis einschl. 1 Jahr