Rufen Sie uns an! Tel. in Deutschland: 069-1532 5580

Dann können wir den richtigen Preis anzeigen!

 Diese Information verbergen
 Preisinformation anzeigen

Reiseziel

Lageplan Wetter Ort Region Land Praktisches

Nach oben

Wettervorhersage Zell am Ziller für diese Woche

 
Freitag
20-10
Samstag
21-10
Sonntag
22-10
Montag
23-10
Dienstag
24-10
Mittwoch
25-10
Donnerstag
26-10
Max 17°C 17°C 8°C 6°C 9°C 13°C 14°C
Min5°C7°C4°C3°C3°C4°C5°C
WindrichtungSSWNWNWNWNWS
Stärke1222211
Sonnen wahrschein- lichkeit65%57%4%10%30%46%48%
Niederschl. wahrschein- lichkeit3%7%86%81%50%12%10%

Wettervorhersage Zell am Ziller für nächste Woche

 
Freitag
27-10
Samstag
28-10
Sonntag
29-10
Montag
30-10
Dienstag
31-10
Mittwoch
1-11
Donnerstag
2-11
Max 15°C 13°C 13°C 13°C 12°C 12°C 11°C
Min6°C6°C5°C5°C5°C5°C4°C
WindrichtungSONWWWWWW
Stärke2222222
Sonnen wahrschein- lichkeit50%40%39%37%38%37%40%
Niederschl. wahrschein- lichkeit17%26%25%33%29%31%26%

Wetter Zell am Ziller


Nach oben

DER ORT: Zell am Ziller

Zell am Ziller befindet sich im berühmten Zillertal. Im Winter ein beliebtes Gebiet für Skifahrer, Snowboardfahrer und Langläufer, aber sobald der Schnee Platz für die grüne Berglandschaft macht, ist dies ein Ort für Wanderer, Fahrradfahrer, Bergsteiger und andere aktive Urlauber.

Aktiver Urlaub in Zell am Ziller
Für diejenigen, die sich während dem Urlaub gerne ein wenig bewegen, besonders in einer wunderschönen Umgebung, ist Zell am Ziller ein hervorragender Ort. Mit insgesamt 800km an Fahrrad- und Mountainbike Routen in der Region, bleibt für Fahrradfahrer nichts zu wünschen übrig. Und auch für Wanderer gibt es hier viele angelegte Pfade um die Umgebung auf spektakuläre Weise zu entdecken.

Unterwegs mit Kindern
Nicht nur wenn Sie zusammen auf Reise gehen, sondern auch wenn Sie die Kinder mitnehmen, ist Zell am Ziller ein toller Ort. Für sie gibt es nämlich eine Menge zu tun. Es gibt eine tolle Alpen-Achterbahn, den ‘Arena-Coaster‘. Eine spannende Rodelbahn die ganze 9 Meter hoch ist. Außerdem gibt es in Zell am Ziller einen tollen Freizeitpark mit einem Minigolfplatz, einem Abenteuerspielplatz, einem Freibad und einer Bowlingbahn.

Wie Schnee vor der Sonne
In den Sommermonaten ist das Zillertal eine märchenhafte Bühne und im Sommer ist die Natur wunderschön. Die Puderlage macht dann Platz für weite Grasweiden, legendäre Alpenblumen wie Edelweiß und Enzian und viele Sorten Kräuter. Auch die Kühe stehen wieder auf den Weiden und Sie haben die Chance Steinböcke und Gämsböcke zu entdecken.


Zell am Ziller
  • Tolles Reiseziel mit Kindern
  • Wunderschöne Landschaft
  • Abenteuerpark
  • Alpen-Achterbahn
  • Zahllose Routen für Wanderer und Fahrradfahrer
  • 2 Unterkünfte

In diesem Ort buchten

Alleinreisenden
6,9%
Jungen Paaren
3,4%
Älteren Paaren
17,2%
Familien mit jüngeren Kindern
6,9%
Familien mit älteren Kindern
13,8%
Freundesgruppen
3,4%
Anderen Gruppen
48,3%

Nach oben

DIE REGION: Tirol

Tirol ist natürlich bekannt für seine wunderbare Natur, die schönen Alpen. Aber neben der reizvollen Natur hat Tirol auch noch viel mehr zu bieten, z.B. Kunst und Kultur.

Land und Leute
Das Kaiserreich Österreich hat seine Spuren hinterlassen. Tirol selbst hat einen eigenen Barockstil entwickelt, mit Kirchen, in denen die farbenfrohen Decken- und Wandmalereien und das zarte Stuckwerk besonders hervorstechen. Burgenliebhaber sollten nach Kufstein, Kitzbühel oder Stuben fahren. In Innsbruck befindet sich das wichtigste Landesmuseum von ganz Österreich. Auch Werke von Rembrandt sind hier vorzufinden.
Wer Geschichte erleben will, dreht eine Runde durch die alten Stadtteile von
St. Anton, Landeck, Stans, Hall, Alpbach, Brixen und Pertisau oder erfreut sich am tollen mittelalterlichen Charakter einer Stadt wie z.B. Rattenberg, einem Glaszentrum.

Kulinarik
Kulinarische Genüsse stehen in Tirol natürlich auch ganz oben auf dem Programm, wie z.B. die Tiroler Knödelsuppe oder der Tiroler Bauernspeck. Und ein Schnaps, der den Appetit anregt, gehört natürlich auch dazu!
Tirol
  • Atemberaubende Berge
  • Gastfreundliche Bevölkerung
  • Bekannte Region
  • Gemütliche Atmosphäre
  • Heute 19°C
  • 52 Unterkünfte

In dieser Region buchten

Alleinreisenden
2,6%
Jungen Paaren
9,2%
Älteren Paaren
63,2%
Familien mit jüngeren Kindern
6,4%
Familien mit älteren Kindern
6,9%
Freundesgruppen
6,2%
Anderen Gruppen
5,5%

Nach oben

DAS LAND: Österreich

Ein Sommerurlaub in Österreich? Jawohl! Der Schnee ist grade schön weg und schon nutzen Fahrradfahrer, Mountainbike Fahrer, Wanderer, Kanufahrer und Andere ihre Chance in der wunderschönen Berglandschaft.

Österreich ist das, was die Erdkundebücher landlocked nennen. Das atemberaubende Land in den Alpen wird von allen Seiten von anderen Ländern umgeben, wodurch man mindestens zwei Stunden lang im Auto sitzen muss, um das nächste Meer zu erreichen. Als Notlösung wurde in der Hauptstadt Wien ein künstlicher Strand an den Ufern der Alten Donau angelegt, aber durch den rasenden Strassenverkehr ist es doch nicht genau das gleiche Strandgefühl was zu einem Sommerurlaub passt. Und trotzdem ist dieses Wintersportland ein Top-Reiseziel geworden, wenn Sie auf der Suche nach einem sonnigen und aktiven Urlaub im Sommer sind. Vorteil: wenn die Ski- und Snowboardfahrer weg sind, sinken die Preise und man kriegt noch mehr für sein Geld. Also alles einpacken und nicht die Schwimmsachen vergessen. Denn selbst Wasserratten werden in Österreich vor Freude jodeln.

Wassersport zwischen den Bergen
Österreich ist natürlich für die Berge berühmt, aber ein großer Teil der phänomenalen Landschaft wird durch Wasser geformt. Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, strömt das Schmelzwasser von den Bergen in die Täler, wodurch im ganzen Land aus den Bereichen in die das Wasser abfließt von (Berg)Seen entstehen. Das klare Wasser hat außerdem Trinkwasserqualität, wodurch Sie während Sie sich in dem Wasser erfrischen keine Angst haben müssen, wenn Sie ein wenig Wasser verschlucken. Aber Sie können nicht nur in den bekannten Seen wie dem Wörthersee, Ossiacher See und Millstätter See schwimmen. Jeder See verfügt nämlich über eine eigene Segel- und Surfschule, wodurch Sie hier mittags aktiv sein können und windsurfen, Kanu fahren oder segeln können. Der faltenfreie Wasserspiegel eignet sich außerdem für eine Runde Sup-Surfen. So wie der Name es schon vermuten lässt steht man auf einem Surfbrett und sorgt mit einem Paddel dafür, dass man sich fortbewegt. Noch nicht genug vom Planschen? Kein Problem! In Gebieten wie Zell am See kann man auf den Flüssen wie zum Beispiel Salzach und Saalach wunderbar raften oder Kajak fahren im wilden Wasser.

Kirsche auf der Sachertorte
Wir gehen jetzt wieder zurück auf‘s Trockene um uns mit etwas Leckerem zu stärken. Österreicher lieben Süßes; zwischen den Schaufenstern mit Mozartkugeln und Apfelstrudeln ist es schwierig sich zu entscheiden. Vergessen Sie auch den herrlichen Kaiserschmarn nicht: ein traditioneller Teigpfannkuchen mit Apfelmuss welcher als Nachtisch aber auch für Zwischendurch bestellt werden kann. Mit vielen schönen Aktivitäten auf dem Programm verschwinden die angefutterten Kalorien wie Schnee in der Sonne. Auf Ihrem Drahtesel zum Beispiel, da Österreich sich wunderbar zu einem Fahrradland entwickelt hat. Bei den meisten Unterkünften kann man Fahrräder mieten oder sogar gratis fahren. Die vielseitige Landschaft sorgt für die perfekte Kulisse für lange und kurze Fahrten entlang von Wasserfällen, Bergwäldern und natürlich den wunderschönen Alpen.

Viele Vorteile während Ihrem Urlaub in Österreich
Neben den Einrichtungen welche die Hotels und Apartments speziell für Kinder zu bieten haben, werden auch oft hohe Ermäßigungen für Kinder gegeben, sodass ein Urlaub mit der ganzen Familie gut bezahlbar wird. Und noch ein zusätzlicher Vorteil: viele Hotels, Pensionen und Apartments teilen kostenfreie Aktivitäten Karten aus, mit welchen man attraktive Ermäßigungen auf allerlei schöne Aktivitäten und Ausflüge in der Umgebung erhält. 


Österreich
  • Wellness & Spa
  • Wunderschöne Natur
  • Sensationelle Ermässigungen für Kinder
  • Aktive und sportliche Urlaube
  • Heute 19°C
  • 92 Unterkünfte
  • 36 Reduzierte Preise

In diesem Land buchten

Alleinreisenden
2,3%
Jungen Paaren
8,6%
Älteren Paaren
59%
Familien mit jüngeren Kindern
7,8%
Familien mit älteren Kindern
8,5%
Freundesgruppen
6,1%
Anderen Gruppen
7,7%

Nach oben

praktische Informationen

Trinkgeld:
In Österreich ist es üblich, in Bars und Restaurants den Gesamtbetrag nach oben aufzurunden.

Strom:
Wie in Deutschland ist die Volteinheit 220 Volt. Die Steckdose kann mancherorts eine andere Form haben. Dafür kann man aber in jedem Supermarkt einen Adapter kaufen.

Reisedokumente:
Sie müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses oder eines gültigen Personalausweises sein.

Nach oben







Ihre Reisegruppe

Geben Sie hier bitte an zu wievielen Sie reisen! So kann unsere Website dies bei den Suchergebnissen und der Preisberechnung berücksichtigen.

Erwachsene (ab 17 Jahre) Älter als 17 Jahre
Kinder (2 bis 16 Jahre) Von 2 bis einschl. 6 Jahre
Babys (unter 2 Jahre) Von 0 bis einschl. 1 Jahr